Die Legenden von Andor

Kontakt: spielbox@kmws.de

Nachrichten anderer Spiele-Websites
Der Inhalt der Meldungen und ihre Gestaltung liegen
in der Verantwortung der beteiligten Webmaster

.
Weitere Infos:   Terminkalender  |  Neue Spiele  |  spielbox-Nachrichten

Übersicht
15.09.13: Thema Erntedank
18.07.13: Thema REISEN
29.06.13: Sommerrätsel 2013
23.05.13: Testspieler für die Nominierten gesucht
02.05.13: Chancen und Grenzen von Crowdfunding - franjos
28.04.13: Catan Alm Match: Austria-Baiern
11.04.13: Interview - Pharao KRIMSUS Finanzierung…
10.04.13: Oberhofbericht mit Bildern und Pfefferkuchel
30.03.13: SdJ Tippspiel gestartet
27.03.13: 10 Jahre Pfefferkuchel - was bedeutet dieser Preis?
26.02.13: Ohne Krimi...
12.02.13: 1000. Testbericht mit großem Gewinnspiel
19.01.13: Thema AFRIKA
31.12.12: Pressechronik einer Brettspielgruppe
20.12.12: Die Legenden von Andor: Erweiterung angekündigt


Ältere  |  Neuere  |  Neueste  Meldungen 

Thema Erntedank [Top]
.15.09.13: Der Brettspielgruppe ihr regelmäßiger Termin am 3. Oktober fällt auf einen Feiertag. Damit kann das Treffen als Familien-Spieltag bereits um 15 Uhr beginnen. Um neuen Interessenten einen zusätzlich Reiz zur Teilnahme zu bieten, wird spielerisch Erntedank gefeiert. Eine Titelauswahl wurde getroffen, deren Thematik auf der Tier- und Landwirtschaft basiert.

Infos www.aiblinger-zockerbande.de Komplett-Link:
http://www.aiblinger-zockerbande.de/Erntedank.htm


Bild: Krawall vorm Stall -Nils Kruse
 
Thema REISEN [Top]
.18.07.13: Die Brettspielgruppe hat terminlich aktuell eine Titelauswahl für einen Themenabend getroffen. In wenigen Wochen steht in Bayern ein weiterer Höhepunkt des Jahres bevor - die Ferien- und Urlaubszeit. Es sind ja noch einige Tage bis zur Abreise. Nutzen wir sie für ein Spielchen. Vorbereitungsaufwand kann auch sehr angenehm sein.

Infos www.aiblinger-zockerbande.de Komplett-Link:
http://www.aiblinger-zockerbande.de/reisen.htm


Cover AVANTI / Victor Boden
- -Nils Kruse
 
Sommerrätsel 2013 [Top]
.29.06.13: Der Sommer lässt auf sich warten, die Pöppelkiste nicht. Pünktlich am 1. Juli startet unser Sommerrätsel. Dieses Mal dreht sich bei uns alles um Schiffe. Dies haben wir aus dem Spiel übernommen, das es als Preis zu gewinnen gibt: Im Herbst 2013 erscheint mit "Nauticus" ein neuer großer Kramer/Kiesling bei Kosmos, und den gibt es vier Mal zu gewinnen.

Wir sagen: "Ahoi!" und wünschen viel Spaß beim Sommerrätsel 2013.

www.poeppelkiste.de Komplett-Link:
http://www.poeppelkiste.de/berichte/2013/sommer/sommer1.php
-Pöppelkiste
 
Testspieler für die Nominierten gesucht [Top]
.23.05.13: Der Weltspieltag wird von der Brettspielgruppe zum Anlass genommen, das Spiel des Jahres der Aiblinger festzustellen. Aktuell hat die Jury dieser Auszeichnung die Nominierten des Jahres 2013 bekannt gegeben: AUGUSTUS, HANABI,QWIXX
Für den Ferien- und Weltspieltag, der 28. Mai, laden die Stadtbücherei und die Aiblinger Zockerbande ein, die entsprechenden Spiele zu testen. Von 10 bis 18 Uhr können die Nominierten in der Stadtbücherei ausprobiert und bewertet werden. Die Aiblinger Zockerbande wird allen Interessierten über eventuelle Regelhürden hinweghelfen.
Am Feiertag, den 30. Mai, wird die Aiblinger Zockerbande im Rahmen der turnusmäßigen Treffen einen Familientag ausrichten. Es wird bereits um 15 Uhr in der Cafeteria der Ghersburg begonnen, die nominierten Spiele kennen und schätzen zu lernen.
Am folgenden Wochenende steht dann das Wahlergebnis für das Spiel des Jahres der Stadt Bad Aibling fest. Infos www.aiblinger-zockerbande.de Komplett-Link:
http://www.aiblinger-zockerbande.de/AIB_SdJ.htm
-Nils Kruse
 
Chancen und Grenzen von Crowdfunding - franjos [Top]
02.05.13: In einem lesenswerten Interview über das Spiel Domus Domini auf Reich der Spiele [ www.reich-der-spiele.de Komplett-Link:
http://www.reich-der-spiele.de/specials/franjos-crowdfunding-domus-domini
] gibt Verleger Franz-Josef Herbst von franjos Einblicke in die geplante Neuheit. In seinen Ausführungen zeigt er Chancen und Grenzen des Crowdfundings auf und erklärt, warum und für wen es sich lohnt, Domus Domini zu supporten. -rds-sb-news
 
Catan Alm Match: Austria-Baiern [Top]
.28.04.13: … sie treten wieder gegeneinander an! Die Brettspielgruppen Aiblinger Zockerbande (BY) und Hüpfis World (A) – messen sich national in Mannschaften auf einem Turnier im Klassikerspiel Die Siedler von Catan. Wie es sich für kleine, kriegerische Bergvölker gehört, suchten sie sich dafür ein hochgelegenes Streitfeld. Austragungsort ist dieses Mal die Terrasse der Tregler Alm am Alpenrand – vor dem Turnier wäre diese Alm st(e)ilsicher auf Schusters Rappen zu erklimmen.
Noch nehmen beide Mannschaften Kapazitäten in Ihren Reihen auf. Infos aiblinger-zockerbande.de Komplett-Link:
http://aiblinger-zockerbande.de/130511_almmatch.htm
-Nils Kruse
 
Interview - Pharao KRIMSUS Finanzierung… [Top]
.11.04.13: Neuer Autorengast der Aiblinger Zockerbande ist der Kleinstverleger Mark KRIMSU Sienholz. Auf dem Treffen der Brettspielgruppe am 18. April wird der Autor den Teilnehmern in einem kurzen Vortrag einen Einblick in die Entwicklung seines aktuellen Titels DAS LABYRINTH DES PHARAO gewähren. Thema dieses Vortrags wird auch der ungewöhnliche Vertriebsweg des noch unveröffentlichten Spiels sein – es geht darum die Schwarmfinanzierung von Gesellschaftsspielen zu erklären. Im Anschluss kann das Spiel in einer neuen Verbundenheit ausprobiert werden.
Vorab war KRIMSU zu einer Stellungnahme über das Projekt bereit. Das Interview wurde auf der Homepage hinterlegt. Detailliertere Auskünfte leistet der Autor gerne vor Ort auf dem Spielertreffen. Infos aiblinger-zockerbande.de Komplett-Link:
http://aiblinger-zockerbande.de/Krimsu.htm
-Nils Kruse
 
Oberhofbericht mit Bildern und Pfefferkuchel [Top]
.10.04.13: Heute nun ist unser Bericht über den Spieletreff in Oberhof zur Gänze fertig: 50 Bilder und ein Kommentar zum Pfefferkuchel sowie ein allgemeiner Bericht warten darauf, gelesen zu werden.

www.poeppelkiste.de Komplett-Link:
http://www.poeppelkiste.de/berichte/2013/oberhof/index.php
-Pöppelkiste
 
SdJ Tippspiel gestartet [Top]
.30.03.13: Auch dieses Jahr veranstalten wir unser Tippspiel zum Spiel des Jahres. Die Spielbox möchte den Siegertitel wissen, wir fordern da mehr: Zu 20 vorgegebenen Spielen möchten wir wissen ob und wenn ja, auf welcher Liste sie stehen werden.

Als Preise warten drei "Felds": Bora Bora (alea), Brügge (Hans im Glück) und Rialto (Pegasus).

Viel Spaß und viel Glück.

www.poeppelkiste.de Komplett-Link:
http://www.poeppelkiste.de/berichte/2013/sdj/eingabe1.php
-Pöppelkiste
 
10 Jahre Pfefferkuchel - was bedeutet dieser Preis? [Top]
.27.03.13: Das Spiel des Jahres wirft im Spielbox-Forum seine Schatten voraus, doch vorher wird ein anderer Preis zum 10. Mal vergeben: der PFEFFERKUCHEL. Seit seiner Einführung ist er der erste Gradmessr nach der Spielwarenmesse.

Wir zeigen auf, warum das so ist und stellen seine Top Ten dem Spiel des Jahres und dem Deutschen Spielepreis gegenüber.

www.poeppelkiste.de Komplett-Link:
http://www.poeppelkiste.de/berichte/2013/pfefferkuchel/pfeffer10.php
-Pöppelkiste
 
Ohne Krimi... [Top]
.26.02.13: Krimis sind Trend? Als Buch, Fernsehfilm oder gar als Gesellschaftsspiel? Auf jeden Fall nimmt sich dieses Frühjahr die Aiblinger Zockerbande dem Thema an. In München auf dem Kinder-Krimifest werden Beweise auf den Tisch gelegt. Den Fall lösende Informationen lassen sich nur mit dem Verfolgen des Links ermitteln. Die Aiblinger Zockerbande wünscht viel Erfolg auf dieser Spur! aiblinger-zockerbande.de Komplett-Link:
http://aiblinger-zockerbande.de/Krimispiele/kinder-krimifest.htm
-Nils Kruse
 
1000. Testbericht mit großem Gewinnspiel [Top]
.12.02.13: Am 12. Februar 2013 veröffentlichte das Onlinemagazin SPIELKULT.de mit "Tzolk'in" den 1000. Testbericht! Das ist Grund zum Feiern!

SPIELKULT.de bedankt sich bei seinen Lesern für 5 1/2 Jahre Treue und veranstaltet ein großes Jubiläums-Gewinnspiel! U.a. können - dank zahlreicher Sponsoren - Spiele wie "Bora Bora", "Seasons" oder "Il Vecchio" gewonnen werden!

Link zum Gewinnspiel: www.spielkult.de Komplett-Link:
http://www.spielkult.de/gewinnspiel1000.htm


Auf die nächsten 1000 Spieletests! -SPIELKULTde
 
Thema AFRIKA [Top]
.19.01.13: Themenabend in der Aiblinger Zockerbande. Mit Unterstützung der Spielbox-Kommune wurde ein gutes Dutzend Titel für das Thema Afrika gefunden. Diese sind auf einer Seite der Homepage der Brettspielgruppe gelistet. Um die Aktion vorzuwärmen, wurde noch aus Abbildungen des Spielmaterials ein Teaser-Trailer erstellt. Die abendliche Reise auf den anderen Kontinent findet am 24. Januar statt.
Video und Infos
aiblinger-zockerbande.de Komplett-Link:
http://aiblinger-zockerbande.de/afrika.htm
-Nils Kruse
 
Pressechronik einer Brettspielgruppe [Top]
.31.12.12: Ihr Jubiläumsjahr beging die Aiblinger Zockerbande mit zahlreichen Aktionen. Medienwirksam wurde darüber in Tageszeitungen, Wochen- und Monatsblätter angekündigt und berichtet. Über 60 Artikel und Spieletipps sind im Namen der Brettspielgruppe erschienen und erreichte damit knapp 1,5 Mio Leserkontakte. In einem Album auf der Facebook Seite der Gruppe wurden diese Artikel in der Pressechronik 2012 nachvollziehbar zusammengefasst. www.facebook.com Komplett-Link:
http://www.facebook.com/media/set/?set=a.371345866271834.85142.225097240896698&type=1&l=9ca7d397f9
-Nils Kruse
 
Die Legenden von Andor: Erweiterung angekündigt [Top]
20.12.12: Das Online-Magazin Reich der Spiele hat Autor und Illustrator Michael Menzel gebeten, etwas zu verschiedenen Aspekten bei Die Legenden von Andor zu sagen. Der Autor nutzte diese Gelegenheit und kündigte darüber hinaus die erste Erweiterung Die Legenden von Andor - Der Sternenschild an. Der komplette Beitrag ist unter Die Legenden von Andor: Wiederspielreiz - Schwierigkeitsgrad - Erweitrung nachzulesen. Diskussionen sind unter anderem auf der Facebookseite von Reich der Spiele möglich. -rds-sb-news
 
Dr. G. Ame beantwortet Spielerfragen [Top]
.06.12.12: Das Online-Magazin Reich der Spiele hat eine neue Rubrik ins Leben gerufen: Dr. G. Ame antwortet. Darin antwortet der selbsternannte Spieledoktor auf Fragen von Spielern. Einige der Fragen sind moralischer Natur, andere hat die Welt nicht gebraucht, wieder andere werfen ein zutiefst diffuses Bild auf den Spieler an sich oder zeugen von spietechnisch tiefen Weltproblemen. Wer sich an den Spieledoktor Dr. G. Ame wenden möchte, besucht die bisherigen Diagnosen und schreibt dann eine Mail an das Spielepraxis-Team von Dr. G. Ame. Eine Antwort - und sei sie noch unfassbarer als die Frage - ist zumindest versprochen. -rds-sb-news
 
Ältere  |  Neuere  |  Neueste  Meldungen 
NewsScript von KMWs Web
[ Home ] [ Top ]