combined games

Redaktion: spielbox@kmws.de

Essen 2006

Neuheiten der Internationalen Spieltage
und andere Sommer- und Herbst-Neuheiten 2006


Z-Man Games

Update: Link zur deutschen Spielanleitung von .Gheos

CoverFür Silk Road, das gemeinsame Spiel von Bruno Faidutti und Ted Cheatham, stehen jetzt die nur 2 Seiten langen deutschen Spielregeln zum .Download bereit. Im Mittelpunkt des Spiels steht die Seidenstraße, die schon 1998 Thema eines Spiels von Hartmut Kommerell war (Spielbeschreibung in unserem .Spielarchiv).

Im neuen Spiel zieht eine Karawane von Ost nach West über den Spielplan. Als Variante kann auch in der Gegenrichtung gereist werden. In jeder Runde wird um die Rolle des Karawanenführers geboten. Er bestimmt, in welche Stadt die Karawane zieht, und dort darf er auch die erste der ausliegenden Aktionen ausführen, beispielsweise Elfenbein, Juwelen, Trockenfrüchte kaufen, verkaufen oder tauschen. Dann tritt er seine Rolle an einen Mitspieler seiner Wahl ab, der die nächste Aktion auswählt usw. Der letzte in der Runde kann nicht mehr agieren, ist aber nun Karawanenführer. Und der bekommt in der nächsten Runde das Höchstgebot ausgezahlt, wenn ein neuer Spieler Karawanenführer wird. Alternativ kann er dieses Gebot auch an den Höchstbieter zahlen, wenn er die Rolle behalten will. Das Spiel endet, wenn die Karawane ihr Ziel erreicht hat. Siegpunkte gibt's dann für Münzen und Waren, Bonuspunkte für die meisten Waren einer Sorte.

Im Bild unten der Spielplan und vier (englische) Aktionsplättchen:
SpielplanAktionsplättchen

CoverGheos von René Wiersma macht die Spieler zu Göttern zu Anbeginn unserer Zeit. Sie formen aus dreieckigen Kärtchen Landschaften und bevölkern sie. Sie schaffen und zerstören Kontinente und lassen Zivilisationen aufstreben und verfallen. Als Götter suchen die Spieler unter den Zivilisationen Anhänger, die auf ihren Kontinenten Pyramiden und Tempel errichten. Am Ende wird der Gott mit den loyalsten, wohlhabendsten und mächtigsten Anhängern zum Gott der Götter und gewinnt das Spiel. Die deutsche Spielanleitung steht zum .Download bereit.

Thematisch liegt Gheos sehr nahe an Gods, das Michael Schacht im vergangenen Jahr im .Eigenverlag in Essen präsentierte (Rezension in spielbox 1/06). Wir sind gespannt, welche neuen spielerischen Aspekte es dem Thema abgewinnt.

Spielmaterial

 

deDie "technischen Daten" dieser und weiterer Spiele finden Sie in unserer . Neuheitentabelle.
ukFor "tech details" of these and other games see our . gametable.

Quellen:
en.Rick Thornquist's Boardgamenews
en.Erwin Broens' Bordspel.com

Verlage im Fokus:

18xx Games (16.04.)
2F-Spiele (16.04.)
3am Games (16.04.)
ABACUSSPIELE (16.04.)
Adlung-Spiele (16.04.)
Aktuell-Spiele-Verlag (16.04.)
alea/Ravensburger (16.04.)
Amigo (16.04.)
Angelo Porazzi Games (16.04.)
Argentum Verlag (16.04.)
arte ludens (16.04.)
AoS-Team (16.04.)
AZA-Spiele (16.04.)
Bambus Spieleverlag (16.04.)
BeWitched Spiele (16.04.)
Bézier Games (16.04.)
Braun-Kohl Verlag (16.04.)
Brettform (16.04.)
Burley Games (16.04.)
Cardinal Games (16.04.)
Casasola (16.04.)
CCP Games (16.04.)
Clemens Gerhards (16.04.)
Clicker Spiele (16.04.)
Cocktail Games (16.04.)
Cranium (16.04.)
Cuboro (16.04.)
Cwali (16.04.)
Czech Board Games (16.04.)
Days of Wonder (16.04.)
Der Knetmatz (16.04.)
Don & Co (16.04.)
Doris & Frank (16.04.)
Drei Magier (16.04.)
dV Games (daVinci) (16.04.)
Edition Erlkönig (16.04.)
Elven Ear Games (16.04.)
Eggertspiele (16.04.)
Esagek (16.04.)
ESLO (16.04.)
Face 2 Face Games (16.04.)
Fantasy Flight Games (16.04.)
Fragor Games (16.04.)
Franjos (16.04.)
Games Above Board (16.04.)
Games for the World (16.04.)
Games Workshop (16.04.)
Gecko Games (16.04.)
Ghenos Games (16.04.)
GiftTRAP (16.04.)
Giseh Verlag (16.04.)
GMT Games (16.04.)
Goldsieber (16.04.)
Golden Laurel Entertainment (16.04.)
HABA (16.04.)
Hans im Glück (16.04.)
Hasbro (16.04.)
Heidelberger Spieleverlag (16.04.)
HiKu Spiele (16.04.)
HUCH & friends (16.04.)
Hurrican (16.04.)
Ideenfinderin (16.04.)
Isensee Verlag (16.04.)
Jactaléa (16.04.)
Japon Brand (16.04.)
JKLM Games (16.04.)
JMcreative (16.04.)
Kosmos (16.04.)
Krimsus KrimsKrams-Kiste (16.04.)
Kronberger Spiele (16.04.)
Lauwers Games (16.04.)
Lookout Games (16.04.)
LudoArt (16.04.)
Manorhouse (16.04.)
Matagot (16.04.)
Mattel (16.04.)
Menippos GmbH (16.04.)
Mind the Move (16.04.)
Mücke Autorenrechte (16.04.)
Neuroludic (16.04.)
Pegasus (16.04.)
Pfifficus-Spiele (16.04.)
Phalanx Games (16.04.)
Phantastische-Spielewelten (16.04.)
Piatnik (16.04.)
Post Scriptum (16.04.)
Prestel (16.04.)
Pro Ludo (16.04.)
Queen Games (16.04.)
Ragnar Brothers (16.04.)
Ravensburger (16.04.)
R&D Games (16.04.)
Repos Production (16.04.)
Rio Grande Games (16.04.)
Role et Stratégie (16.04.)
RomBol (16.04.)
SandTimer (16.04.)
SAZ (16.04.)
Schmidt (16.04.)
Scribabs (16.04.)
Selecta (16.04.)
Sierra Madre Games (16.04.)
Singlish Mopping (16.04.)
Snarling Badger Games (16.04.)
Sphinx Family (16.04.)
Sphinx Spieleverlag (16.04.)
Spiel-ou-Face (16.04.)
spielbox (16.04.)
Spiel des Jahres (16.04.)
Spiele aus Timbuktu (16.04.)
Spielen in Österreich (16.04.)
Spielepizza (16.04.)
Spieltrieb (16.04.)
Squale Games (16.04.)
Stein-Thompson (16.04.)
StrataMax Games (16.04.)
Sunriver Games (16.04.)
Super Ape Games (16.04.)
Surprised Stare Games (16.04.)
Team Crossroads (16.04.)
Tenkigames (16.04.)
The Game Master (16.04.)
Tilsit Éditions (16.04.)
Take on You (16.04.)
Truant (16.04.)
Tusbas (16.04.)
Uljö (16.04.)
Valley Games (16.04.)
VIA Spiele (16.04.)
Warfrog (16.04.)
WENNDENN Spieleverlag (16.04.)
What's Your Game (16.04.)
Winning Moves (16.04.)
Winsome Games (16.04.)
Woteva Games (16.04.)
Ystari (16.04.)
Zoch (16.04.)
Z-Man Games (16.04.)
Zugames (16.04.)

.Weitere Infos zur SPIEL '06 in Essen (Überblick)


© 2006 w.nostheide verlag gmbh
[ Home ] [ Top ] [ Spiele+Messen ]