Erscheinungsdatum: 17. April

spielbox® 2/2019

Drei Messen/Conventions stehen – abgesehen von den Rezensionen – im Fokus der spielbox® 2/2019. Auf 10 Seiten stellt die Redaktion einige Neuheiten von der Nürnberger Spielwarenmesse - von Abacus bis Spielworxx – vor.

Aus der Podiumsdiskussion auf der SPIEL DOCH! in Duisburg ging klar hervor, dass es mehr Gemeinsamkeiten als Gegensätze zwischen Brett- und Computerspiel gibt.

Und last but not least berichtet die spielbox vom entspannten Branchentreffen auf der Leiria-Con in Portugal.

Auf der Titelseite dieser Ausgabe ist auch wieder "Augmented Reality" eingebunden und erklärt "Dizzle" anschaulich in einem kurzen Video.

Der „Keylector“ ist eine Mini-Erweiterung für Key Flow (Huch/R&D Games) und liegt dieser Ausgabe bei.

 

Link zum Shop

Blick ins Heft

 

Inhalt

KRITIK
Zwischen Häufchen und Raketen: Dizzle
Wettlauf im Hinterland: Valparaiso
650.000 registrierte Decks: KeyForge
Gutes Gegengeschenk: Gugong
Haste mal 'ne Thermoskanne? Mountains
Zutritt verzichtbar: Forbidden City
Wieder scheiden sich die Geister: Fuji
Ganz schön bekloppt: Trollfjord
Drafting statt Versteigerung: Key Flow
Einzigartiges Wirrwarr: Discover
Ausschlaggebende Preisfindung: Smartphonhe Inc.
Rivalen der Wissenschaft: Newton

AKTUELL
Der anhaltenden Flut zum Trotz: Spielwarenmesse Nürnberg 2019

SERIE
Winkelzüge ins Glück: Oldie: Die verbotene Stadt
Reihen und mehr: Pures Denkvergnügen

PANORAMA
Spiele vs. Games: Debatte  in der Kraftzentrale auf der SPIEL DOCH!, Duisburg

INTERVIEW
Keine Verwässerung: Jens Nostheide

REPORTAGE
Sehnsuchtsort: Leiria-Con, Portugal

PORTRÄT
Das Ampelmännchen der Spielewelt: SPIKA

ERWEITERUNGEN
Wildlands: Unquiet Dead, Adventuring Party, Map Pack 1

KINDERSPIELE
Fehler, Fehler, Erbsenzähler
Li-La-Laut
Das Farbenmonster
Schneck di-wupp!
Leolino

SPIELWIESE
Kartel
L.a.m.a.
Die Reise zum Schickalsberg
Sherlock

BESSER SPIELEN
Men at work
Ground Floor
Reef

 

ENGLISH