Erscheinungsdatum: 26. November

spielbox® 6/2019

Die Redaktion hat sich nach der Messe ordentlich ins Zeug gelegt. Von den 15 Rezensionen im Heft sind 7 bereits von dort erschienenen Neuheiten wie z.B. „Deep Blue“, „Die Crew“, „Die Inseln im Nebel“ oder „Foothill“.

Brettspiel-Adaptionen von Computerspielen gibt es schon seit längerer Zeit. Ein neues Phänomen sind aber Brettspiele, die für den Computer umgesetzt werden. Welche Schwierigkeiten damit einhergehen, kann man in einer Hintergrundstory nachlesen und in den Rezensionen über „Cities Skylines - Das Brettspiel“ und „Minecraft - Builders & Biomes“.

Als Beilage gibt es die Promo „Schweriner Dom“ für DOMINION.

Link zum Shop

Blick ins Heft

Inhalt

Beilage:
"Der Schweriner Dom" für Dominion

KRITIK
Guter Mix bekannter Elemente: Deep Blue
Braucht gar kein Brimborium: Die Crew
Beileibe kein Blender: Die Inseln im Nebel
Die Welt besteht aus Planquadraten: Cities Skylines - Das Brettspiel
Die Welt besteht aus Pixeln: Minecraft - Builders & Biomes
Freakshow: Carnival of Monsters
Acht-Karten-Wunder: Res Arcana
Das Serienfinale: Century - Eine neue Welt
Entscheidung im Pub: Foothills
Skandal in Washington - Perle in Berlin: Watergate
Downtown Abbey zum Mitmachen: Obsession
Die Wiege des Chaos: Ancient Civilizations of the Inner Sea

EVERGREEN
Und rollt und rollt und ...: Downforce

HINTERGRUND
Wechselseitige Befruchtung erhofft: Digitale Spiele analog

ERWEITERUNGEN
Tal der Kaufleute Kollektion
Diceforge: Rebellion

INTERVIEW
Tierpfleger: Sami Laakso
Wechsel auf die dunkle Seite: Matthias Cramer

SERIE
Maskenball: Pures Denkvergnügen
Auf  Brettern im Kreise brettern: Oldie: Pole Position

NACHLESE
Erfolgreicher Kickstarter: Rise of  Tribes

SPIELWIESE
Mandala
Moneybags
Spies & Lies

KINDERSPIELE
Go Gecko Go!
Monsieur Carrousel
Wühlmäuse
Marienkäfer oder Siebenschläfer
Nuss voraus!

ENGLISH