21.08.2023 - Eine Fachjury hat die japanische Künstlerin Wenyi Geng für ihre Illustration von Evergreen (Autor: Hjalmar Hach, Verlag: Heidelbär Games / Horrible Guild) mit dem "Graf Ludo" als das schönste Familienspiel des Jahres ausgezeichnet. Die Leipziger Messe modell-hobby-spiel gab den Sieger im Rahmen der "Online Expo" der Spiele-Offensive.de bekannt. Damit setzte sich Evergreen gegen die ebenfalls nominierten Titel Die Tiere vom Ahorntal mit Bildern von Shawna J.C. Tenney sowie Sea Salt & Paper mit Illustrationen von Lucien Derainne und Pierre-Yves Gallard durch.

08.08.2023 - Spaceship Unity von Ulrich Blum und Jens Merkl, erschienen bei Pegasus Spiele, hat den InnoSPIEL 2023 gewonnen, einen Preis der Essener SPIEL für die innovativste Messeneuheit des Jahres. Die Rahmenhandlung des Spiels wird wie in einer "Star Trek"-ähnlichen Fernsehserie erzählt: Als Rekruten funktionieren die Spielenden Alltagsgegenstände wie Regenschirme, Staubsauger oder Socken zu Raumschiffsystemen um.

03.08.2023 - Beim Spielegrafik-Preis Graf Ludo der Leipziger Messe modell-hobby-spiel hat sich das Teilnehmerfeld weiter gelichtet: Von der Ende Mai veröffentlichten Auswahlliste wurde erneut die Hälfte der Titel ausgesiebt, sodass nun noch drei Nominierte in der Endrunde für die beste Grafik in Familienspielen sind.

16.07.2023 - Knapp zwei Monate nach den Nominierungen wurden heute Abend in Berlin die Preisträger des Spiel, Kinder- und Kennerspiel des Jahres prämiert. Als Kinderspiel des Jahres zeichnete die Jury Mysterium Kids von Antonin Boccara und Yves Hirschfeld aus, veröffentlicht bei Libellud, Space Cow und Asmodee. Einzigartig ist bei dieser Kinderspiel-Variante von Mysterium, dass hier verschiedenste Objekte mit einem Tamburin imitiert werden, mal durch sanftes Streichen oder mal durch lautes Schlagen des Instruments. Auch die Autoren verschafften ihren Dankeswünschen auf der Bühne mit spontanem Tamburin-Einsatz Gehör. Die Jury kommentierte: "Das Tambourin fasziniert die Kinder sofort. Kombiniert mit der Herausforderung, passende Geräusche zu erzeugen und dem genauen Zuhören, entsteht eine einzigartige Atmosphäre. Wenn die Spieler:innen dann noch gemeinsam herausfinden, welcher der gesuchte Gegenstand war, ist die Freude groß. Mysterium Kids überzeugt mit einer spannenden Aufgabe und einzigartigem Spielmaterial."

04.07.2023 - Der gemeinnützige Verein Österreichische Spiele-Akademie hat Café del Gatto von Lena Burkhardt und Julia Wagner, erschienen bei Schmidt Spiele, als das diesjährige "Spiel der Spiele" ausgezeichnet, den Hauptsieger des österreichischen Spielepreises. Chancen haben in dieser Kategorie Titel, die die Jury mit Spielspaß überzeugen und sich darüber hinaus für fast alle Zielgruppen eignen. Das Familienspiel Café del Gatto dreht sich um Baristas, die unterschiedliche Kaffee-Spezialitäten zubereiten müssen, wofür sie Zutaten erwerben. Thomas Bareder von der Spiele-Akademie kommentierte: „Ein höchst gelungenes Familienspiel, das, ganz dem Motto des Spiels folgend, mit einer guten Mischung überzeugt: Haptisch wie optisch ein Genuss, dazu ein unkomplizierter Einstieg, zügiger Spiel-Rhythmus und ein Konzept, das nicht zuletzt dank nahezu maximaler Transparenz viel Freiraum für taktische Überlegungen bietet, ohne dabei zu überfordern.“

20.06.2023 - Seit 2017 vergibt die Essener SPIEL den Preis "InnoSPIEL" an innovative neue Ideen, die sich vom restlichen Spielejahrgang abheben. Gemeinsam mit einer Expertenjury hat der Messeveranstalter Merz Verlag jetzt drei Nominierte ermittelt, die in der Endrunde noch einmal näher beurteilt werden, ehe im August der Sieger feststeht.